Luxus-Safari-Urlaub In Kenia

Ein safari-Urlaub in Kenia bringt in der Regel Bilder von Kleinbusse, vollgestopft mit Touristen in den Sinn, alle kämpfen für die position für eine schnelle Kameras an das Tier, den moment. Für die Kunden der Opulenten Afrika dies könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt. In neuerer Zeit Luxus-safari-Betreiber identifiziert haben, in weit entfernten Standorten, die Reich mit Spiel-und vergleichsweise weniger besucht, die von Scharen von Touristen. Diese Orte sind jetzt mit ein paar fantastische Luxus-safari-lodges und camps, die genossen werden kann, weit entfernt von den Scharen von Touristen.

Kenia ist ein hervorragendes Land für eine Luxus-safari-Urlaub. Die Dehnung Aussicht auf die Masai Mara plains roll weit in die Ferne, weite Seen randvoll mit reichlich Wasservögel in der Rift Valley grenzt an den Mount Kenya und den Meru Nationalpark. Mit den mehr nördlichen Ausläufern bis in den Samburu-und Turkana-See, Kenia kann deutlich gesehen werden, bieten eine große landschaftliche Vielfalt.

Auf einer Kenia Safari mit Ihrem eigenen Fahrzeug und guide professional kann man den Kopf und entdecken Sie die entlegenen Winkel des Nationalparks, zu suchen, welches Tier du Lust, es ein weiteres Rudel Löwen oder eine schwer zu pangolin. Dies ist der beste Weg, um zu sehen, Kenia, mit einem erfahrenen Führer, in Ihrem eigenen Tempo, in einer geräumigen 4 x 4 und keinen Zeitplan.

Kenia ist historisch betrachtet eher als geeignet für eine erste Familie, die safari oder zum ersten mal-safari-Gänger. Kenia verfügt über zahlreiche safari-camps oder lodges zur Auswahl, und die meisten Orte sind nur eine Stunde oder Zweien Flug von Nairobi. Dies macht die übertragung in das Lager von Ihrem internationalen Flug relativ einfach und direkt.

Fliegen von Ort zu Ort ist die bequemste option in Kenia. Die camps, die wir in Kenia sind sowohl in den einfach zu erreichenden stellen doch tatsächlich in entlegenen Gebieten, weit von der ausgetretenen Pfade bietet den kompletten Luxus von Privatsphäre und einzigartige Erfahrung.

Kenia ist Fabelhaft, wie eine safari Standort Jahr mit Ausnahme von vielleicht den Monaten der langen Regen, welche durch die zwischen April und Mai. Dieser jährliche Regenguss füllt die Mara plains und nur ein oder zwei Monate später, die jetzt üppige Prärie sehen einen immensen Zustrom von Gnus und Zebras (mit großen Katzen sind heiß auf Ihren Schwänzen) als die weltberühmte „Great Migration“ Gebühren, die durch den Grumeti Fluss in Tansania, Serengeti-Nationalpark in Kenias Masai Mara. Dies ist einer der begehrtesten Szenen auf eine Kenia Safari und es ist wichtig, um sicherzustellen, Sie befinden sich in der Nähe der Migrationspfad, um zu genießen einige der besten Wildbeobachtungen.

Obwohl es sicherlich möglich ist, nur zu verbringen ein paar Tage auf safari würden wir normalerweise empfehlen, dass Sie verbringen sieben bis zehn Tagen, die Ihnen ermöglichen, zu erkunden, eine Vielzahl von guten Standorten in Kenia. Dabei können Sie expend die Zeit, die Kenias vielfältige Topographie verdient, die dann gefolgt werden von einer Lage am Strand und tränken sich im indischen Ozean, Sonne und Entspannung an einem weißen Strand mit gemäßigten Gewässern.

Wenn gehen auf eine safari-Urlaub ist etwas, das Sie schon immer geträumt haben, warum nicht besuchen Sie uns auf http://www.opulentafrica.com. Wir können Schneider machen die perfekte safari in Afrika Urlaub zu machen Ihre Träume wahr!

Videos

Impressionen

Kenia Ferien Foto
tags
Von RoDobby von Pixabay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.