Martinique Urlaub – Strände, Geschichte, Feine Restaurants und

Martinique ist ein beliebter Ort, um Urlaub in der Karibik für Menschen, die bleiben wollen, eine Woche oder mehr. Die Strände, Restaurants und französischen Einfluss auf alle hinzufügen, um Ihre Attraktivität.

Viele Destinationen in der Karibik bekommen Urlauber zwei Arten von Kreuzfahrtschiffen, die in der Regel stoppen für eine Nacht bei den meisten, und von Menschen, die kommen, für einen Zwischenstopp Urlaub – bis zu einer Woche oder mehr. Die meisten Destinationen verteilen sich die Besucher zwischen den beiden etwas gleichmäßig. Während jedoch Cozumel bekommt weit mehr Kreuzfahrt als Zwischenstation Besucher, Martinique ist ungewöhnlich für immer weit mehr stopover als Kreuzfahrt Besucher.

Die Insel erhält eine schwerer als die Durchschnittliche jährliche Niederschlagsmenge für ein Karibik-Ziel, also die Landschaft ist für Ihre Schönheit bekannt. Das land ist auch gut geeignet für einige der besten Strände in der Karibik.

Die Tatsache, dass Martinique ist ein Französisches Hoheitsgebiet trägt zu seinem Reiz als gut. Die Insel ist bekannt für ausgezeichnete restaurants und eine lange Geschichte, beginnt mit Christoph Kolumbus.

Neben den Sandstränden, Restaurants und Wassersportmöglichkeiten die Besucher, die gerne sightseeing gehen kann, nach St. Pierre, eine ehemalige Stadt, wo 30.000 Bewohner getötet wurden im Jahre 1902, als der Mont Pelée hatte, eine vulkanische eruption.

Andere beliebte Sehenswürdigkeiten sind der Ort, wo die berühmten Künstler, Paul Gauguin lebte von 1887, der Hauptstadt von Fort-De-France mit seinen historischen und architektonischen Sehenswürdigkeiten, und das La Savane Statuen und Gärten.

das Wetter ist ein wichtiger Faktor für die Planung ein Besuch in Martinique. Die Insel hat die höchste Zahl von Touristen von Januar bis April gemeinsam mit Juli und Dezember. Wie der rest der Karibik, so sieht es die wenigsten Besucher im September und Oktober während der schwersten Regenfälle der Karibik jährlichen Hurrikan-Saison.

Jede US-oder Kanadischen Staatsbürger, der zu Besuch Martinique müssen einen Reisepass und der Nachweis der Rückfahrt von einem Urlaub auf der Insel. Kreuzfahrt Besucher müssen ein Schiff-ID zu verlassen und zurück zum Schiff.

Es ist erwähnenswert, dass die meisten karibischen Destinationen akzeptieren US-Dollar, aber Sie sind nicht allgemein anerkannt, in Martinique, so planen Euro, wenn Sie gehen.

weitere Informationen: Klicken Sie auf Martinique Urlaub für Reise-Tipps, hotels, Sehenswürdigkeiten und Wettervorhersage.

Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.